Erfolgreich arbeiten mit den USA [JANUAR – Live Online Training]

$197.00

Wer erfolgreich mit US-Amerikanern arbeiten will, muss ein tieferes Verständnis der vielseitig nuancierten Kultur des Landes entwickeln. Bringen Sie Ihre Bilanz im USA-Geschäft in Schwung, indem Sie die Kulturkluft nach Amerika mit unserem 3-stündigen Business Training verringern. In zwei jeweils 90-minütigen Live-Modulen [26. und 28. Januar 2021] erhalten Sie fokussierte Einblicke in die geschäftsrelevanten Aspekte der US-Arbeitskultur und die signifikanten regionalen und subkulturellen Unterschiede im Land. Max. Teilnehmerzahl: 25.

Description

Die USA sind in mancher Hinsicht in der Tat eng mit dem deutschsprachigen Europa verwandt. Viel wichtiger ist – und oft wird das ignoriert oder es besteht kein Bewusstsein dafür – dass die USA sich gravierend von Deutschland, Österreich und der Schweiz unterscheiden.

Wer in den Vereinigen Staaten Geschäfte machen will, kommt nicht darum herum die Kulturkluft zu erkennen und Wege zu entwickeln, diese zu überwinden. Wer glaubt, seine “deutsche Art Geschäfte zu machen” einfach nur auf Englisch fortführen zu können, wird in den USA scheitern. Beispiele hierfür gibt es genug.

Vermeiden Sie interkulturelle Zwischenfälle bei der Zusammenarbeit mit Kollegen, Kunden und Zulieferern in den USA. Tappen Sie nicht in die Ähnlichkeitsfalle: Firmen aus dem deutschsprachigen Raum lassen sich oft täuschen von der Annahme, Amerika und Mitteleuropa seien einander kulturell ähnlich. Ausgehend von dieser falschen Prämisse setzen Unternehmen beim Aufbau des US-Geschäfts Ziele fest, sie entwickeln Strategien, sie suchen Mitarbeiter aus, und sie definieren Organisationsstrukturen. Daraus entwickeln sich in der Regel teure Lektionen.

Wer erfolgreich mit US-Amerikanern arbeiten will, muss ein tieferes Verständnis der vielseitig nuancierten Kulturen des Landes entwickeln. Ja, richtig: Kulturen – Plural. Gerade in Zeiten von gesellschaftlichen, politischen, und wirtschaftlichen Umbrüchen zeigt sich die Supermacht von ihrer oft widersprüchlichen Seite. Und trotz allen Ungereimtheiten und Eigenarten bleiben die Vereinigten Staaten weiterhin ein international relevanter Wirtschaftsraum.

Bringen Sie Ihre Bilanz im USA-Geschäft in Schwung, indem Sie die Kulturkluft nach Amerika mit unserem 3-stündigen Business Training verkleinern. In zwei jeweils 90-minütigen Live-Modulen [am 26. und 28. Januar 2021] erhalten Sie fokussierte Einblicke in die geschäftsrelevanten Aspekte der US-Arbeitskultur und die signifikanten regionalen und subkulturellen Unterschiede im Land.

Sie wollen Ihr Nordamerikageschäft nach vorne bringen oder die nächste Wachstumsstufe erklimmen? Sie möchten Ihre Investitionen in Personal und Anlagen gesichert sehen? Unser virtuelles Live-Training wird Ihnen die Stolpersteine und Überholspuren der US-Arbeitskultur aufzeigen. Wir stellen Ihnen Strategien, Werkzeuge und bewährte Methoden vor für Unternehmen, die die amerikanische Kulturkluft verringern oder gar schließen wollen.

Im Laufe dieses 3-stündigen Trainingsprogramms werden Sie:

  • die wichtigsten kulturellen Werte der USA identifizieren und verstehen, diese Werte Einfluss nehmen auf Kommunikation, Geschäftsbeziehungen, Teamarbeit und Führungsstil
  • ein Verständnis dafür entwickeln, wir Geschäftspraktiken und Verhaltensweisen vom Kräftespiel dieser Kulturdimensionen beeinflusst sind
  • Strategien und Werkzeuge kennenlernen, die Ihr US-Geschäft verbessern werden
  • realistische Erwartungen rund ums Leben und Arbeiten im Ausland entwickeln 
  • Methoden zur effizienten Kommunikation mit amerikanischen Partner kennenlernen
  • persönliche Fragen und Interessen rund um die Herausforderungen des interkulturellen Arbeitens diskutieren 
Dieses Gruppentraining führt Sie durch zwei jeweils 90-minütige Sitzungen, am 26. und am 28. Januar 2021, jeweils von 15:00 bis 16:30 Uhr MEZ (9-11am EST). Wir treffen uns hierzu in einem geschlossenen Zoom-Raum und die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt.

You may also like…